Drahteseltag für Groß und Klein

In Hövelhof wird der Frühling mit der Fahrradklingel eingeläutet. Mit dem Maibaum- und Radelfest begrüßt die Sennegemeinde immer am letzten Sonntag im April die Radfahrsaison und die warme Zeit des Jahres. An diesem Tag dreht sich im Ortskern der Fahrradgemeinde alles rund ums Zweirad. Nach dem traditionellen Aufstellen des Maibaums durch heimische Handwerker ab 11.30 Uhr gibt es im Ortskern zahlreiche Stände und Aktionen für Fahrradfahrer. Um 12 Uhr werden auch die Radfahrer gesegnet. Gleichzeitig startet die Biergarten- und Radlersaison mit einem frischen und fröhlichen Programm für die ganze Familie. Kurz vor einem der beliebtesten Radfahrtage des Jahres, dem 1. Mai, macht das Maibaum- und Radelfest Lust auf Hövelhofer Radwege und die Gastronomie mit tollen Biergärten und sennetypischer Gastlichkeit in der gesamten Sennegemeinde. An diesem Tag sind auch die Geschäfte geöffnet. Die Hövelhofer Einzelhändler laden von 13 bis 18 Uhr zum entspannten Sonntags-Shoppen ein.

Erfolgreicher Neustart mit dem Maibaum- & Radelfest

Hier geht´s zur Bildernachlese

Erfolgreicher Handwerksnachwuchs

Ehrung beim Maibaum- und Radelfest

HandwerkerehrungEs ist beim Maibaum- und Radelfest gute Tradition des Verkehrsvereins, die erfolgreichen Handwerksmeister und -gesellen der Gemeinde zu ehren.

Rad-Oscar für den Weltenbummler

Bürgermeister zeichnet Heinz Stücke aus

Mit dem „Rad-Oscar“ werden besondere Verdienste um die Tourismus-Entwicklung in Hövelhof gewürdigt.

Verkehrsverein startet mit dem Maibaum- und Radelfest durch

Am 24. April steht die gesamte Sennegemeinde im Zeichen der Zweiräder. Als neue Festmeile lädt der Schlossgarten ein.

„Durchstarten“ heißt die Devise für das Maibaum- und Radelfest, mit dem am Sonntag, 24. April, nach zweijähriger Pause der Reigen der großen Volksfeste in der Sennegemeinde wieder eröffnet wird.

Einkaufen und Punkten vor Ort

Neue Akzeptanzstelle im Zentrum der Sennegemeinde

Pünktlich zum Maibaum- und Radelfest sind auch das Fahrradgeschäft Fulland 2-Räder und Lastenrad-OWL, dem Pendant für Transporträder, dem CityCard-System in Hövelhof beigetreten.

Zeichen der Hoffnung und Zuversicht in schwierigen Zeiten

Ersatz-Maibaum vor dem Jagdschloss nach historischem Vorbild

Verwundert haben viele Hövelhofer beim Spaziergang am Maifeiertag 2020 ihre Blicke auf das Jagdschloss gerichtet: Den Vorplatz ziert ein grün-weißer Maibaum, komplett mit Maikranz und Wetterhahn.

Termine der nächsten Jahre

Hövelhof eröffnet die Radfahr- und Biergartensaison