Maibaum-Aufstellen

Der Festtag startet traditionell mit dem Aufstellen des Maibaums durch die Hövelhofer Handwerker auf dem Hövelmarkt-Platz.

Daran schließt sich die Ehrung frisch gebackener Handwerksmeister und -gesellen im Rahmen der offiziellen Eröffnung in der Straße Zur Post an.

Für die musikalische Begleitung sorgt das Schützen-Tambours-Corps Hövelriege.

Rad-Aktionen & Info-Stände

Beim Maibaum- und Radelfest dreht sich in der Sennegemeinde alles rund ums Zweirad. Im Ortskern gibt es zahlreiche Stände und Aktionen für Fahrradfahrer. Um 12.30 Uhr Uhr werden dort auch die Radfahrer durch Vikar Lukas Hellekes gesegnet.

Zu erleben sind am Fahrradtag auch Fahrradbesonderheiten. Dreimal sind BMX-Shows der Gruppe deepBMX aus Berlin zu sehen, jeweils im Anschluss bieten die Zweiradkönner Workshops an. Das niederländische Fietsorkest sorgt für Schwung vom Sattel aus.

Der Verkehrsverein Hövelhof als Veranstalter sowie weitere Infostände rund um das Thema Radfahren und Freizeit runden das Angebot ab.

Familien- und Kinderprogramm

Der veranstaltende Verkehrsverein legt großen Wert auf ein Programm für die ganze Familie.

Auch die Kids kommen nicht zu kurz und haben besonders großen Spaß bei den BMX-Workshops.

Viel Spaß erwartet die Kinder auch in der Riesenhüpfburg Emma, beim Kinderschminken der KJG und im Kinder-Karussell.

Die Wildnisschule bietet für die jungen Besucher Spiele zum Bestimmen von Tieren, Pflanzen und Bäumen an. Kinder und Jugendliche können auch Stockbrot backen.

Verkaufsoffener Sonntag

Kurze Wege, großes Angebot, freundlicher Service, angemessene Preise - das alles gilt fürs Einkaufen in Hövelhof.

Wenn Sie schon längst mal wieder einen schönen Einkaufsbummel machen wollten, dann kommt der verkaufsoffene Sonntag im Rahmen des Maibaum- und Radelfestes genau richtig. Entdecken Sie die Sennegemeinde von seiner schönsten Seite und erfüllen sich dabei kleine und große Wünsche.

Der Werbering lädt im Namen seiner Mitglieder herzlich ein, die freundliche Hövelhofer Geschäftswelt - zum größten Teil inhabergeführt - zu erleben. Kompetente Beratung ist dabei Ehrensache für alle Einzelhändler.