Drahteseltag für Groß und Klein

In Hövelhof wird der Frühling mit der Fahrradklingel eingeläutet. Mit dem Maibaum- und Radelfest begrüßt die Sennegemeinde immer am letzten Sonntag im April die Radfahrsaison und die warme Zeit des Jahres. An diesem Tag dreht sich im Ortskern der Fahrradgemeinde alles rund ums Zweirad. Nach dem traditionellen Aufstellen des Maibaums durch heimische Handwerker ab 11.30 Uhr auf dem Hövelmarkt-Platz gibt es im Ortskern zahlreiche Stände und Aktionen für Fahrradfahrer. Um 12 Uhr werden dort auch die Radfahrer gesegnet. Gleichzeitig startet die Biergarten- und Radlersaison mit einem frischen und fröhlichen Programm für die ganze Familie. Kurz vor einem der beliebtesten Radfahrtage des Jahres, dem 1. Mai, macht das Maibaum- und Radelfest Lust auf Hövelhofer Radwege und die Gastronomie mit tollen Biergärten und sennetypischer Gastlichkeit in der gesamten Sennegemeinde.